Humancell Switzerland

CH-6300 Zug, Chamerstrasse 172

info@humancell.ch

+41 41 740 08 20

slideslideslideslideslide

Über Stammzellen

Allgemeine Kenntnisse

Es sind zwei Haupttypen der im entwickelten Organismus zu findenden Stammzellen bekannt: die sogenannten hämatopoetische Stammzellen und die mesenchymale Stammzellen. Beide Stammzellentypen spielen in der Regenerierung des Organismus, des Gewebes und der Organe eine tragende Rolle.

Die wichtigste Aufgabe der hämatopoetischen Stammzellen ist die Bildung der grundlegenden Elemente des Blutes (Zellen des Immunsystems, Erythrozyten usw.) und die Förderung der Wundheilung. Sie sind jedoch nicht imstande, andere Zellen und Gewebe des Organismus zu bilden. Die mesenchymalen Stammzellen hingegen können sich in Haut-, Nerven-, Leber-, Herzmuskel- und Muskelzellen sowie Knochen-, Knorpel-, Fett-, Nerven- und Hautgewebe umwandeln.

Die im Organismus vorhandenen Stammzellen sind durch ihre speziellen Eigenschaften auch zur medizinischen Anwendung geeignet. Die medizinische Anwendung der hämatopoetischen Stammzellen wird bei vielen Krankheiten bereits routinemässig angewendet, und medizinische Versuche mit hämatopoetischen oder mesenchymalen Stammzellen für die Therapierung unzähliger weiterer Krankheiten sind derzeit im Gange.